Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen sind Grundlage der Buchungen sowie der schriftlichen Anmeldung bei der sternkopf-consulting GmbH.

§ 1 Anmeldung

Die Anmeldungen zu den Workshops und Seminaren sind über das Portal der Agentur für Arbeit, per E-Mail oder Fax an die sternkopf-consulting GmbH verbindlich.

Die jeweils erhobenen Daten der Teilnehmenden werden für interne Zwecke elektronisch verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Näheres regeln die Datenschutzbestimmungen der sternkopf-consulting GmbH (https://www.sternkopf-consulting.com/datenschutzerklaerung). Weiteres regelt § 8 dieser Teilnahmebedingungen.

§ 2 Bestätigung / Rechnung

Die Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Eingangs im Rahmen der zur Verfügung stehenden Kapazitäten berücksichtigt. Der Eingang einer Anmeldung wird von der sternkopf-consulting GmbH per E-Mail bestätigt; dies ist jedoch noch keine verbindliche Buchungszusage!

Spätestens drei Wochen vor dem geplanten Seminar erhalten die Teilnehmenden eine verbindliche Teilnahmebestätigung und gegebenenfalls eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung sofort zur Zahlung fällig. Sollte die Zahlung bis zum Beginn des Workshops/Seminares nicht eingegangen sein, behalten wir uns das recht vor, die Teilnahme zu verweigern.

Für Teilnehmende mit Bildungsgutschein ist die Abgabe im Vorfeld des Seminares obligatorisch.

§ 3 Leistungsumfang

Die jeweilige Teilnahmegebühr beinhaltet die Kosten für Arbeitsmaterialien (z. B. wenn vorgesehen Seminarunterlagen) sowie für die Seminaranleitung, Seminardurchführung und Organisation. Die Themen der Workshops und Seminare sind der Beschreibung (z. B. im Seminarkatalog) zu entnehmen und werden durch unsere Dozenten entsprechend berücksichtigt.

Soweit nichts anderes geregelt ist, finden unsere Veranstaltungen von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr statt.

Die Teilnahmegebühren enthalten des Weiteren die Pausengetränke; weitere Leistungen sind nicht enthalten.

§ 4 Rücktritt bzw. Stornierung/Änderung des Teilnehmenden

Ein Rücktritt bzw. Stornierungen müssen spätestens bis 21 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn über das Online-Portal oder schriftlich bei der sternkopf-consulting GmbH eingehen. Maßgebend für die Einhaltung der Frist ist der Tag des Einganges bei der sternkopf-consulting GmbH.

Bei fristgerechter Stornierung werden keine Teilnahme- oder Stornierungsgebühren erhoben.

Bei einem Rücktritt nach diesem Zeitpunkt oder bei Nichtteilnahme werden 90 % der Teilnahmegebühr fällig.

Alternativ zu einem Rücktritt bzw. einer Stornierung ist die Benennung eines Ersatzteilnehmenden jederzeit möglich. Die zusätzliche Gebühr für die Umbuchung beträgt 10 Prozent des Gesamtpreises der betreffenden Buchung.

§ 5 Absagen durch die sternkopf-consulting GmbH

 Die sternkopf-consulting GmbH behält sich vor, Workshops oder Seminare aus organisatorischen Gründen (z.B. wegen zu geringer Teilnehmendenzahl) bis zu 21 Tagen vor Veranstaltungsbeginn abzusagen. Innerhalb dieser Frist erstattet die sternkopf-consulting GmbH keine Kosten.

Muss eine Veranstaltung ab dem 20. Tag vor Beginn abgesagt werden, erstattet die sternkopf-consulting GmbH die Teilnahmegebühren bzw. den Gesamtpreis, soweit bereits bezahlt wurde. Darüber hinaus werden die nachgewiesenen tatsächlich angefallenen Kosten des Teilnehmenden, insbesondere Stornierungskosten für Bahnfahrten oder Übernachtungen erstattet. Entsprechende Nachweise sind durch den Teilnehmenden vorzulegen.

Schadensersatzansprüche jeglicher Art gegenüber der sternkopf-consulting GmbH wegen der Absage einer Veranstaltung sind ausgeschlossen.

§ 6 Hotelreservierungen

 Die Reservierung von Hotels bzw. Übernachtungen sind in der Regel nicht Bestandteil unserer Leistungen; Ausnahmen werden mit dem jeweiligen Angebot ausdrücklich bekannt gegeben.

In allen anderen Fällen muss die Hotelbuchung von den Teilnehmenden in Eigenverantwortung übernommen werden. Zu beachten ist, dass die Hotels für die Garantie der Reservierung bei Spätanreise einen direkten Kontakt zu Ihnen als Gast benötigen.

Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass die Stadt Dortmund seit 2015 eine Beherbergungsabgabe von 7,5 % auf den Übernachtungspreis erhebt. Bei Vorlage einer Bescheinigung über die berufliche Veranlassung der Übernachtung durch Ihren Arbeitgeber entfällt diese Forderung.

§ 7 Teilnahmegebühren / Gesamtpreise

Die Teilnahmegebühren bzw. Gesamtpreise einer Veranstaltung werden in der Höhe, wie in der Beschreibung bekannt gegeben, berechnet. Alle genannten Preise verstehen sich jeweils zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

§ 8 Datenschutz

 An dieser Stelle informieren wir darüber, wozu und wie wir mit den Daten der Personen umgehen, die wir im Rahmen der Anmeldung erheben.

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die sternkopf-consulting GmbH, Westfalendamm 80, 44141 Dortmund, Tel. 0231 95290810, E-Mail thomas.sternkopf@sternkopf-consulting.com

Die auf dem Anmeldeformular gemachten Angaben sind erforderlich für die Begründung und Durchführung des Vertrags über die Teilnahme an unseren Veranstaltungen sowie zu deren Abrechnung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO).

Zudem nutzen wir die Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, registrierte Personen künftig sporadisch postalisch oder per E-Mail über thematisch passende zukünftige Angebote der sternkopf-consulting GmbH zu informieren. Dieser Nutzung zu Informationszwecken kann jederzeit widersprochen werden.

Übermittlungen der Daten an Dritte findet grundsätzlich nur statt, wenn dies für die Durchführung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, die Weitergabe auf Basis einer Interessenabwägung zulässig ist, wir rechtlich zur Weitergabe verpflichtet sind oder Sie insoweit eine Einwilligung erteilt haben. Eine Übermittlung der Daten ins Ausland findet nicht statt.

Die Anmeldedaten bewahren wir sechs Jahre, Rechnungsdaten entsprechend der gesetzlichen Vorgaben ordnungsgemäßer Buchhaltung zehn Jahre auf, bevor sie gelöscht werden.

Es besteht das Recht auf Auskunft über die von uns gespeicherten Daten bzw. deren Übertragbarkeit sowie auf deren Berichtigung oder Löschung bzw. Einschränkung ihrer Verarbeitung.

Für Fragen oder Bitten zu unserem Umgang mit den Daten steht die Geschäftsleitung unter o.g. Kontaktdaten jederzeit gern mit Rat und Tat zur Verfügung.

(gültig für alle Buchungen 2020)                                                                                        

   Stand 12.08.2020